Mit dem Studium anfangen

Ausbildungsstufen

Ausbildungsstufen der Givin School

In unserer Schule ist der Prozess der Bildung an den modernen Menschen angepasst und stützt sich auf die Erfahrung vieler Generationen von Praktikern. Speziell vorbereitende Fähigkeiten sind für den Beginn der Ausbildung in der Schule nicht notwendig.

Der Erfolg ist vor allem vom Wunsch des Menschen abhängig. Generell bietet das Lernsystem die Möglichkeit, methodisch, Schritt für Schritt zu erlernen wie man in einem natürlichen und für unsere Natur gesunden Zustand lebt, sodass der Mensch eine unzertrennliche Verbindung mit der ihn umgebenden Welt spürt.

Der Sinn der Methodik besteht darin, dass der Mensch bewusst mit der inneren Arbeit für die Überwindung seines Egoismus und aller angesammelter, innerer und geistiger Programmierungen beginnt.

Die Praxis besteht aus einem umfassendem Ansatz, indem bestimmte Yoga Ausrichtungen, meditative Übungen für die Wirbelsäule und den Körper, Atem- und Entspannungsübungen, Praktik des Lachens, Meditation, Übungen für Steigerung des Bewusstseins und Öffnung des Herzens, Methoden der Arbeit mit dem Ego im alltäglichen Leben und Elemente der Interaktion im Team, enthalten sind.

Den Weg der seelischen Entwicklung kann jeder nur mit seinen Füßen gehen, wir können lediglich ausrichten und euch helfen den Weg schneller und einfacher zu meistern.

  1. Kennenlernen der Schule
    1. Tee-Treffen
    2. Satsang
    3. Meditations Challange
  2. Kurse und Retreats
    1. Retreat / Onlinekurs „TOP“
    2. Onlinekurs „ANTI-EGO“
    3. Kurs des Erwachens
  3. Regelmäßiger Unterricht im Team
    1. Regelmäßiges gemeinsamen Üben im Team
    2. Paradentale Meditation

1. Stufe

In der Givin Schule werden regelmäßig Übungen und Treffen durchgeführt, sowohl online als auch offline. Dies dient dem Kennenlernen der Praxis.

Es ist ideal um:

*die Schule, unsere Schüler und unsere Projekte kennen zu lernen

*offene Fragen zu stellen und gemeinsam mit uns einige einfache praktische Elemente zu erlernen

*den Zustand der inneren Stille und des gegenwärtigen Moments zu spüren.

2.  Stufe

Für das Lernen an der Givin School wurden Kurse und Retreats entwickelt, welche über unterschiedliche Zeitspannen und Intensitäten verfügen.

Für die erste Etappe der Ausbildung an der Givin Schule stehen zwei Varianten zu Wahl: Retreat oder ein transformationeller Online Kurs „Top“. Im Rahmen dieser Formate erlernen die Teilnehmer notwendige meditative Übungen, einen Komplex der physischen Übungen und die theoretische Basis der Methodik der Givin Schule.

Bei der zweiten Etappe der Ausbildung bietet die Givin Schule den Online Kurs „Anti Ego“ an, hierbei eignen sich alle ernsthaft interessierte Lerner Fähigkeiten der grundlegenden Arbeit mit dem Ego an. Darüber hinaus bietet das Absolvieren dieses Kurses eine Möglichkeit der online Gemeinschaft „Freunde der Givin Schule“ beizutreten.

Die dritte Etappe. Nachdem man die beiden ersten Stufen der Ausbildung abgeschlossen hat, kann man an dem Kurs „Erwachen“ teilnehmen. Hiernach können Interessierte bei regulären Übungen mit dem Team dazu stoßen.

3. Stufe

Regelmäßige Club Treffen sind das Basis-Format der Ausbildung in der Schule. Diese werden nach der Aneignung aller grundlegender technischer Elemente bei Kursen und Retreats verfügbar.

Bei diesen Treffen sind der Lehrer und das gesamte Team regelmäßig anwesend. Einige Male in der Woche schalten sich alle Städte und Länder gleichzeitig, per Internetverbindung zu einem Livestream des Lehrers und eines Teils des Team für eine gemeinsame Praxis, dazu.

Von Zeit zur Zeit führt die Schule Ausbildungskurse der Paradentalen Meditation mit der Gabe eines individuelles Gleichklanges durch.

FacebookTelegramInstagram